+41 44 828 15 30 aspag@aspag-ag.ch
DSC_0091_b

Kesseldichtungen aus verschiedenen Reingraphitqualitäten

Kategorie:

Beschreibung

Graphitdichtungen eignen sich besonders gut im Einsatz mit Dampf. Es ist jedoch immer darauf zu achten, dass für die vorliegenden Betriebsbedingungen die optimale Graphitqualität gewählt wird. Dies trägt zum Personenschutz und zur Betriebssicherheit bei. Daher empfehlen wir bei Temperaturen und Drücken, die höher als +350 °C und 30 bar liegen, die Verwendung von Sigraflex® Hochdruck mit Innen- und Aussenbördel (Doppelbördel).

Grundsätzlich bieten wir drei Typen von verstärkten Reingraphitdichtungen an:

  • Sigraflex® Hochdruck
  • Sigraflex® Universal
  • Sigraflex® Economy

Technische Daten entnehmen Sie bitte der untenstehenden Tabelle.

Vorteile

  • Graphit ist sehr gut geeignet für hohe Temperaturen und hohe Drücke
  • Abmessung frei wählbar, Sondergrössen produzierbar
  • Für sehr hohe Drücke auch mit Doppelbördel lieferbar und dadurch ausblassicher

Einsatzgebiete

  • Dampfkessel

Technische Daten

Graphitqualität: Sigraflex®

Hochdruck

Sigraflex®

Universal

Sigraflex®

Economy

Betriebstemperatur: + 350 °C + 300 °C + 200 °C
Betriebsdruck: 50 bar 30 bar 16 bar
Reinheit /

Dichte:

< 99.85 % /

1.1 g/cm³

< 98 % /

1.0 g/cm³

< 98 % /

1.0 g/cm³

Dimensionen: gem. Masstabelle
Dicke: 3 mm
D/T-Abhängigkeit:* Nein
Weitere Quellen: Bei ASPAG AG erhältlich
*D/T-Abhängigkeit: Wenn das Material druck- und temperaturabhängig ist, dürfen der max. Druck und die max. Temperatur nicht gleichzeitig auftreten.

PDF: Masstabelle

Masstabelle als PDF auf der Homepage verfügbar.