+41 44 828 15 30 aspag@aspag-ag.ch
PTFE-Ummantelter O-Ring

FEP-O-Seal (FEP-ummantelte O-Ringe)

Kategorie:

Beschreibung

FEP-O-Ringe sind nahtlos ummantelte O-Ringe mit einem Elastomer-Kern. Der Kern besteht normalerweise aus FKM oder MFQ (Silikon). Durch die FEP-Hülle ist der O-Ring gegen chemische Einflüsse hervorragend geschützt. Um den O-Ring etwas flexibler zu gestalten, kann der Elastomer-Kern auch  mit einer Hohlschnur ausgestattet werden.

Vorteile

  • Gute mechanische Festigkeitswerte
  • Sehr hohe chemische Beständigkeit
  • Erfüllt die Anforderungen der Pharma- und Lebensmittelindustrie

Einsatzgebiete

  • Sehr universal einsetzbar, da die FEP-Hülle chemisch hervorragend beständig ist
  • Erfüllt die meisten Anforderungen im Bereich der Pharma- und Lebensmittelindustrie

Technische Daten

Betriebstemperatur: -60 °C bis +204 °C
Shore-Härte A: Keine Angaben
Typ: FEP-O-SEAL, teilweise ab Lager lieferbar
Schnurstärken: 1.78 mm / 2.62 mm / 3.53 mm / 5.33 mm / 6.99 mm

Sowie alle metrischen Standardgrössen lieferbar (Sonderschnurstärken auf Anfrage)

Abmessungen

Innendurchmesser:

Standardgrössen FEP-O-Seal mit Silikonkern

Standardgrössen FEP-O-Seal mit Vitonkern

Farbe: Schwarz oder Rot / Orange mit FEP-Umhüllung

Zulassungen / Prüfungen

  • FDA
  • USP
  • EG 1935/2004